Stadtverband Soltau
Elke Cordes
Stadtverbandsvorsitzende
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren,

herzlich willkommen auf der Homepage der CDU Soltau! Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen. Auf den folgenden Seiten möchten wir uns vorstellen und Sie über unsere Arbeit informieren.

Selbstverständlich würden wir sehr gern in einen Dialog mit Ihnen eintreten. Denn im Mittelpunkt unserer Politik stehen Ihre Sorgen und Probleme. Bitte, lassen Sie es daher an Kritik, Anregungen und Hinweisen nicht fehlen! Wir sind jederzeit für Sie da. Nehmen Sie uns beim Wort!

Mir freundlichen Grüßen

Ihr CDU Stadtverband Soltau



 

13.09.2017
Wahlkampfzeit ist Markstandzeit!
Gestern standen wir zusammen mit Kathrin Rösel und der Frauenunion auf dem Markstand und hatten mal wieder viele tolle Gespräche! Danke auch für die tatkräftige Unterstützung der Frauen aus der Kreis-Frauen-Union.
weiter

11.07.2017
Kathrin Rösel im intensiven Meinungsaustausch mit Bürgermeister Helge Röbbert
Unsere Bundestagsabgeordnete Kathrin Rösel besuchte das Schützenfest in Soltau.
Beim geminsamen Essen am Donnerstag und bei Schützenfrühstück und Umzug am Freitag konnte Kathrin Rösel mit vielen Soltauern über Fragen und Wünsche sprechen.
Bürgermeister und Gildeherr Helge Röbbert erörten hier unter anderem Schwierigkeiten mit Soltaus Infrastruktur.
weiter

16.05.2017
Sie kochen Kaffee, ich bringe Kuchen mit! Melden Sie sich an.
Bild könnte enthalten: 1 Person, Text
weiter

15.05.2017
Schwarz ist wunderbar...

Saarland...
Schleswig- Holstein...
Nordrhein- Westfalen...
Bundestag...
Niedersachsen...


Es darf gerne so weitergehen!

weiter

17.11.2017
?Wir wollen die Gespräche am Wochenende fortsetzen, weil wir glauben, dass es sich lohnt?, ist Peter Tauber überzeugt. Wie es die kommenden Tage mit den #Jamaika #Sondierungen weitergeht und warum gerade die Grünen Neuland betreten, erklärt Tauber im Video. Mehr: www.cdu.de/jamaika
16.11.2017
Angela Merkel sieht vor dem letzten Tag der Jamaika-Sondierungen noch Unterschiede zwischen den Parteien, hält eine Einigung aber für möglich. ?Ich glaube, es kann gelingen?, sagte die CDU-Vorsitzende am Donnerstag in Berlin vor entscheidenden Gesprächen von CDU, CSU, FDP und Grünen, um eine Grundlage für Koaltionsverhandlungen zu schaffen. In den kommenden Stunden seien der nötige Wille und harte Arbeit gefragt. ?Ich hoffe, dass der Wille da ist, dass etwas gelingt. Die Verantwortung dafür haben wir. Und ich werde versichern, meinen Beitrag dazu zu leisten?, betonte Merkel. Die Jamaika-Parteien sollten vor Augen haben, dass bei einem gemeinsamen Erfolg ?daraus etwas sehr Wichtiges für unser Land in einer Zeit großer Polarisierung entstehen kann?. Sie forderte alle Beteiligten auf, jetzt die entscheidenden Kompromisse zu machen: ?Heute ist der Tag, an dem wir uns auch in die Situation des jeweils anderen hineinversetzen und fragen müssen, was ist für den wichtig.? Wenn das gelinge, könne am Ende der heutigen Verhandlungen ein positives Ergebnis stehen. Nach Ansicht von Merkel werden die Gespräche open end geführt, also voraussichtlich bis tief in die Nacht auf Freitag. Mehr zu #Jamaika finde Sie auf unserer Website: www.cdu.de/jamaika
15.11.2017
?Wir sind bei vielen Themen auf einem guten Weg, bei denen man das wohl nicht erwartet hätte, zum Beispiel bei der Landwirtschaft?, erklärt Peter Tauber im Video. Aber bei den Themen Migration, Klima und Finanzen müsse man noch nach Lösungen suchen. Tauber gibt außerdem einen Ausblick auf die Klausur des CDU-Bundesvorstands: Am Wochenende wolle man die Sondierungsgespräche bewerten und außerdem ausführlich darüber diskutieren, welche Schlüsse aus dem Bundestagswahlergebnis gezogen werden können. Alles rund um die Jamaika-Sondierungen finden Sie auf unserer Website: www.cdu.de/jamaika
Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands